»Home   »News   »Turniere   »Partien   »Inselschach   »Spiellokal   »Impressum   »Termine   »Mehr... 

Fri 21.09.2018: Winterturnier R2

Category: General
Posted by: Hauke
Schreier-Welsch 0-1

Werner-Onken 1-0
Rahimov-Stepien 1-0

Sun 16.09.2018: DSEM 50+

Category: General
Posted by: Hauke
HR erzielte 4.5/6 an Brett 1. In Topform wären das 6/6 gewesen, und die Halben fehlten an den entscheidenden Stellen, so daß Hamburg nur auf Platz 3 kam. Turnierseite

Sun 16.09.2018: Winterturnier HP

Category: General
Posted by: Hauke
Stepien - Boxberger 0:1 (R1)
Lohmann - Fuchs 1:0 (R2)

Fri 07.09.2018: Winterturnier R1

Category: General
Posted by: Hauke
Boah ey, 5 von 6 Partien :P
Kempe-Schreier 1-0
Reddmann-Welsch 1-0

Lohmann-Werner 0-1
Fuchs-Rahimov 0-1
Stolzenwald-Onken 1-0
Stepien-Boxberger H

Wed 05.09.2018: Mittelstand-Cup

Category: General
Posted by: Hauke
Wilhelmsburg I (HR, Kai, Lothar, Alex/Rene) hatte mal wieder sehr viel Pech, mit 12:2 MP und 21 BP landete man zwischen Rapid 1 (21.5) und Rapid 2 (18) mit gleicher MP-Zahl, da man sich einmal ringsum besiegte. Wilhelmsburg 1/2, äh Barclaycard (Jörg, Tomas, andere :-) schlug sich mit 7:7 MP wacker über den (DWZ)Erwartungen.

Sun 02.09.2018: Elmshorn

Posted by: Hauke
Mit 9:9 MP, 14.5 BP, Platz 9 (HR 6.5, Kai 3, Rene 5) rauschte der SKW beim Flora-Turnier knapp an einem Preis vorbei.

Fri 31.08.2018: BSV-Meisterschaft

Category: Einzel-Turniere
Posted by: Hauke
In Gruppe C gewann Kai mit 4/5 und besserer Feinwertung.

Thu 30.08.2018: Schnellschachmeisterschaft

Category: General
Posted by: Hauke
Es gewann HR mit 6/6, Rest steht in INSELSCHACH, was eh jeden Moment rauskommt :-)

Sun 26.08.2018: HH-HB

Category: General
Posted by: Hauke
Beim Freundschaftskampf Hamburg-Bremen an 30 Brettern waren auch vier SKWler dabei. Ihre Beiträge zum 27.5:32.5 waren: HR zwei Verluste, Kai zwei Siege, Jörg je ein Sieg und Verlust, Jörn zwei Remisen. (Präzisiert auf Antrag :-)

Sun 26.08.2018: Schach am Markt

Category: General
Posted by: Hauke
Wohlbeblecht geht der SKW nach Hause. HR wurde Dritter und Justus Fellberg bester U12er, beide bekamen einen Pokal. Nur Papa Thorsten Fellberg ging leer aus.
Homepage Sasel